×

SandwichNet | Felix Sewing | Kommunikationsdesign

SandwichNet

Ein spielerischer Ansatz zur Vermittlung der Grundlagen von Neuronalen Netzen

Künstliche Intelligenz (KI) wird für Designer immer wichtiger, insbesondere in der Mensch-Computer-Interaktion. Ein grundlegendes Verständnis von Algorithmen des maschinellen Lernens (ML) ist entscheidend, um Designstudenten in die Lage zu versetzen, mit dieser Technologie konzeptionell und praktisch zu arbeiten. Um diese komplexen Inhalte in Disziplinen außerhalb der Informatik zu vermitteln, ist jedoch ein anderer Lehransatz erforderlich. Zu diesem Zweck wurde das interaktive webbasierte Tool „SandwichNet“ entwickelt, um die Grundlagen eines der Schlüsselkonzepte von ML-Algorithmen zu vermitteln: Neuronale Netze.

„SandwichNet“ ist eine spielerische, interaktive Visualisierung eines neuronalen Netzes, dessen Parameter manipuliert werden können, um das Lernverhalten des Netzes nachzuvollziehen und zu verstehen.

SandwichNet endstand im Rahmen des Vorschungsprojektes KITeGG